Dienstag, 24. Juni 2014

CraftCraft! Minimalistische Ölflaschen

Hallo ihr lieben,
heute melde ich mich wie versprochen, um euch zu zeigen, was ich mit den Flaschen, die ich euch im letzten Post gezeigt habe, vorhabe. und zwar ist es ein kleines DoItYourself  (bei mir CraftCraft! gennant)
Ich habe mir schon nach kurzer zeit gedacht, wie hässlich ich meine Ja! Ölflaschen doch finde (Muss außerdem nicht jeder wissen, dass ich kein ach so tolles Öl zum kochen benutze) Nein, quatsch, ich wollte, dass es auf meinem offenen Küchenregal schlicht minimalistisch aussieht. Klare, gleiche Formen, keine Etiketten.
Also habe ich kurzerhand beschlossen, meine Öle in schöne Flaschen mit "plopp!"-Verschluss umzufüllen. Wie gesagt, echt stylisch und einfach und Bedarf eigentlich keiner Anleitung, aber auf die Idee und die Inspiration kommt es an :)

Ihr braucht:
Öle , die ihr umfüllen wollt (oder auch etwas anderes)
Flaschen, die man gut verschließen kann
und einen Trichter
einfach mit dem Trichter umfüllen..

Kommentare: